Skip navigation

Stromzähler

Vollgummi-Steckdosenleiste 400 V mit Stromzähler 63 A

  • zugelassen für Baustellen und landwirtschaftliche Betriebe
  • Gehäuse aus Vollgummi
  • integrierter Stromzähler, MID-konform
  • Rollenzählwerk nicht auf 0 rückstellbar
  • mit CEE Stecker und CEE Kupplung
  • MIXO Stromzähler, 3-phasig
  • mit schwerer Gumischlauchleitung H07RN-F 5G16
  • Steckdosenleiste mit eingebautem, MID-konformem Stromzähler (3-phasig)
  • für Abrechnungszwecke geeignet, da MID-konform
  • Ausgang: 400 V, 63 A, ca. 43 kW
  • 3x 230/400 V AC; 5 (80) A
  • Display analog 6+1-stellig, jederzeit ablesbar
  • Anzeige für max. 999.999,9 kWh
  • Rollenzählwerk nicht rückstellbar
  • IP44: fremdkörper- und spritzwassergeschützt

Ausführungen

Vollgummi-Steckdosenleiste mit Stromzähler VPE Art.-Nr.
2 m H07RN-F 5G16
400 V, 63 A, 5-polig, ca. 43 kW
1 60874

 

Details

Sicherheit

Geprüft nach
DIN EN 50525-2
DIN VDE 0620-2-1, IEC 60309
IEC EN 50470-1
MID geeicht

Technische Daten

400 V, 63 A, 5-polig, ca. 43 kW

Verwendung


Unternehmen können sich von den EEG-Umlage befreien
Unternehmen können von der EEG-Umlage befreit werden bzw. die Höhe der Abgabe reduzieren, wenn sie als stromkostenintensive Unternehmen gemäß §§ 63 ff. EEG 2017 gelten. Ferner können sich Eigenversorger gem. § 61 EEG 2017 teilweise von der EEG-Umlage entlasten. Dabei sind ausschließlich die selbst verbrauchten Strommengen der Antragsteller für den Nachweis der Stromintensität zu berücksichtigen. Entsprechend erfolgt auch die Begrenzung der EEG-Umlage nur für selbstverbrauchten Strom, d. h. Drittverbraucher müssen die volle EEG-Umlage selbst bezahlen. Sparen Sie jetzt mit MIXO Stromzählern! Weitere Informationen finden Sie hier. 
Die Bundesnetzagentur informiert umfassen auf ihrer Webseite über die EEG-Umlage.

Stromverbrauch bei Gebäudesanierung
Der Vermieter ist verpflichtet die Betriebskosten, die im Laufe der Sanierungsarbeiten entstehen, zu übernehmen. Nutzen Sie, während der Gebäudesanierung, MIXO Stromzähler, um den verbrauchten Strom aus der Betriebskostenabrechnung des Mieters abziehen zu können.

Abrechnung im Schadensfall
Im Versicherungsfall, z. B. bei entstandenen Schäden durch höhere Gewalt wie Überschwemmungen, werden MIXO Stromzähler zur Stromabrechnung eingesetzt. Unter anderem können die Betriebskosten eines Trocknungsgerätes mit Hilfe des Stromzählers ermittelt werden. Diese Kosten übernimmt die Versicherung.

Stromabrechnung?
Mit MIXO Stromzählern kein Problem!

Nach § 31 des Mess- und Eichgesetzes (MessEG) dürfen zur Stromabrechnung nur geeichte Zähler verwendet werden. MIXO Stromzähler entsprechen den Richtlinien des Rates der Europäischen Messgeräterichtlinie MID und werden bei der Stromabrechnung anerkannt. Die Verwendung nicht geeichter Stromzähler zur Abrechnung ist eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße von bis zu 50.000 Euro geahndet werden kann (§ 60).

Weitere Informationen finden Sie hier.

zurück zur Übersicht


Teilen auf: