Skip navigation

Camping / Caravan

Camping Stromzähler 230 V

  • Gehäuse aus hochbruchfestem Spezialkunststoff
  • integrierter Stromzähler, MID geeicht und verplombt
  • Rollenzählwerk nicht auf 0 rückstellbar
  • mit CEE Stecker und CEE Kupplung
  • MIXO Stromzähler, 1-phasig
  • 230 V, 50 Hz
  • Stromstärke 0,25-5 A (max. 45 A)
  • Display analog 5+1-stellig,
  • jederzeit ablesbar
  • Anzeige für max. 99.999,9 kWh
  • Rollenzählwerk nicht rückstellbar
  • MID geeicht 2014/32/EU
  • Genauigkeitsklasse 1/B
  • Betriebstemperatur von -25 °C bis +55 °C
  • IP44: fremdkörper- und spritzwassergeschützt

Ausführungen

MIXO Stromzähler mit CEE Stecker VPE Art.-Nr.
2x 1,5 m H07RN-F 3G2,5 1 61748

Details

Sicherheit

Geprüft nach
DIN VDE 0282-4,
DIN VDE 0620-1,
IEC 60309

Technische Daten

230 V, 16 A, ca 3,5 kW
MID geeicht

Verwendung


Stromverbrauch bei Gebäudesanierung
Der Vermieter ist verpflichtet die Betriebskosten, die im Laufe der Sanierungsarbeiten entstehen, zu übernehmen. Nutzen Sie, während der Gebäudesanierung, MIXO Stromzähler, um den verbrauchten Strom aus der Betriebskostenabrechnung des Mieters abziehen zu können.

Abrechnung im Schadensfall
Im Versicherungsfall, z. B. bei entstandenen Schäden durch höhere Gewalt wie Überschwemmungen, werden MIXO Stromzähler zur Stromabrechnung eingesetzt. Unter anderem können die Betriebskosten eines Trocknungsgerätes mit Hilfe des Stromzählers ermittelt werden. Diese Kosten übernimmt die Versicherung.

Stromabrechnung?
Mit MIXO Stromzählern kein Problem!

Nach § 31 des Mess- und Eichgesetzes (MessEG) dürfen zur Stromabrechnung nur geeichte Zähler verwendet werden. MIXO Stromzähler entsprechen den Richtlinien des Rates der Europäischen Messgeräterichtlinie MID und werden bei der Stromabrechnung anerkannt. Die Verwendung nicht geeichter Stromzähler zur Abrechnung ist eine Ordnungswidrigkeit, die mit einer Geldbuße von bis zu 50.000 Euro geahndet werden kann (§ 60).

zurück zur Übersicht


Teilen auf: